15 Apr

Vorsicht! Mutmaßlicher Internetbetrug unter unserem Namen

Liebe Heldenfans,

in letzter Zeit häuften sich Meldungen, wonach man bei uns Kaffeemaschinen bestellt, diese aber nicht erhalten hätte. Anfänglich hielten wir dies für eine reine Verwechslung, denn wir handeln nicht mit Technik. Inzwischen aber wissen wir: Unter https://diekaffeefee.de/impressum/ werden auf einer offensichtlichen Fake-Seite unsere Impressumsdaten verwendet, um Menschen zu täuschen. Wir sagen ganz deutlich: Wir haben mit dieser Seite NICHTS zu tun. Und nachdem inzwischen zwei Besteller berichteten, Sie hätten die Maschinen bezahlt aber nie erhalten, müssen wir davon ausgehen, dass dies unseren Namen und Ruf schädigt. Ich habe daher heute (am 16.4.) Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Es tut uns für alle leid, die hier eine Maschine bestellt haben in dem Glauben, diese würde von uns geliefert. Wir aber handeln nur mit Bohnen, nicht mit Technik! Also: Unser Onlineshop handelt KEINE TECHNIK. Wir sind eine Kleinrösterei und handeln lediglich mit Kaffeebohnen. Alles andere hat nichts mit uns zu tun und sollte bei Verdacht zur Anzeige gebracht werden!

Geschädigte wenden sich bitte an ihre zuständige Polizeidienststelle. So hat es mir die Polizeibehörde heute mitgeteilt. Die Polizeibehörden koordinieren dann die Arbeit untereinander.  

Es tut mir sehr leid, wenn Sie bei dieser Sache Schaden genommen haben. Uns geht es aber derzeit auch nicht anders. Und wir haben definitiv mit dieser Sache nichts zu tun.

Ihr Dirk Neubauer GF ZONO&FRIENDS GmbH

 

7 Gedanken zu „Vorsicht! Mutmaßlicher Internetbetrug unter unserem Namen

  1. Hallo Dirk,auch ich bin beinahe auf die Betrueger reingefallen.Meine Frage habt ihr eine 2. Internetseite die diekaffeefee heisst?Denn dort wird unter eurer Anschrift und mit Verweis auf die zonos Kaffeehelden mit Kitchaid Maschinen und mit kaffeevollautomaten gehandelt.Da ich in der Naehe von Augustusburg wohne wollte ich im Laden selbst mal vorbeischauen,das kann ich mir jetzt wohl sparen.Danke das du den Hinweis eingetragen hast. LG. Peggy

  2. Lieber Herr Neubauer!

    Vor einigen Jahren bin ich selbst Opfer solcher Betrüger geworden. Die Bestellung einer Jura-Kaffeemaschine mit Bezahlung Vorauskasse, Tage später durfte ich im Internet lesen, dass die Betrüger ebenfalls den Namen einer Elektrofirma missbrauchten. Name vom „Kontoinhaber“ bei der Postbank half nichts, eine Anzeige gegen „Unbekannt“ hat nichts ergeben. Ich wünsche Ihnen aber sehr viel Erfolg, denn bei Ihnen geht es nicht „nur“ um 300 Euro, sondern wohl auch um den Ruf Ihres Geschäfts!
    Alles Gute,Christine Schreiter

  3. Sehr geehrter Herr Neubauer,
    auch ich war auf der Seite diekaffeefee.de auf der Suche nach einem neuen Kaffeevollautomaten. Die Preise dort sind eigentlich zu schön um wahr zu sein, daher habe ich mir Impressum und denic Eintrag genauer angeschaut. Da diese durch Ihren Hinweis auf Ihrer Webseite bereits eindeutig war, habe ich die Finger weggelassen und eine Maschine bei einem seriösen Händler erworben. Danke dafür, das Sie diesen Hinweis auf Ihrer Webseite platziert haben.
    Offensichtlich wurde die Fake Webseite diekaffeefee auch erst am 07.04.2017 bei der denic registriert oder geändert. Ich finde es aber recht ernüchternd, das trotz der offensichtlichen Lage, die Seite nicht vom Netz genommen wird. Immerhin sind seit Ihrer Anzeige bereits 2 Wochen vergangen und man müßte meinen, das die Behörden hier schnell handeln müssen um weiteren Betrug zu verhindern. Vielleicht bin ich da aber zu blauäugig….

    Alles Gute, Frank

  4. Moin…

    Wollte nur mal euch Bescheid geben..der FakeShop wird IMMER noch bei Google angezeigt und das schlimme ALS erstes als Anzeige gebracht.

    Haut denen mal auf die Finger, sonst endet das nie..eventuell auch Polizei fragen ob das rechtlich nicht verfolgt werden kann gegenüber Google, da sie augenscheinlich keine Einwände gegen FakeShops haben.

    Es grüßt ein Geschädigter :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.